Name *
Telefonnummer *
Ich bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten zur Beantwortung meiner Kontaktanfrage genutzt werden. Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
Rückruf anfordern
Wassergebundene Wegedecken
Rasentragschichten
Baum- und Pflanzsubstrate
Sport- und Tennisbodenbeläge
Bio-Filtration für Teichanlagen

Baum- und PflanzsubstrateHerbavital Premium & BS/BS-P

Herbavital ist ein nährstoffangereichertes Pflanzsubstrat zur Förderung des Feinwurzelwachstums von Bäumen und anderen Vegetationsgesellschaften. Das Substrat ist ein mineralisch-organisches Spezialgemisch und ist auf die speziellen Bedingungen von Pflanzungen im städtischen Raum angepasst. Zusätzlich bietet DISPO den besonderen Service, Herbavital individuell auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Baumarten anzupassen.

Produktflyer
Ausschreibungstexte
Einbauanleitungen

Zusammensetzung

Ziegelbruch

Neuer, hochwertiger
Ziegelbruch mit feiner
Porosität, kein Recyclingmaterial
oder anhaftende
Fremdstoffe

Naturstein

Drainierende und stabilisierende
Mineralien

Torfersatz

Speziell ausgewählte
und überwachte Komposte
aus Grünschnitt

Sande

Fein abgestimmte
Spezialsande zur Erhöhung
der Stabilität

Verwendung

Herbavital BS/BS-P

  • Straßenbaumpflanzungen
  • Baumpflanzungen auf öffentlichen Plätzen und in Parkanlagen
  • Sanierung von Baumstandorten
  • Regeneration beschädigter Pflanzen und Baumwurzeln

Herbavital Premium

  • Ziergehölz-, Stauden- und Blumenpflanzungen z. B. auf Verkehrsinseln, in Pflanztrögen usw.

Umweltschutz

Viele bundesweite Referenzobjekte sind ein Nachweis der hohen Leistungsfähigkeit, Ästhetik und Funktionalität von Herbavital. So wurden beispielsweise überbaute Pflanzgruben in der Hamburger Hafencity oder am Wallring in Recklinghausen mit Herbavital BS und BS-P realisiert. Beete, Verkehrsinseln sowie Bepflanzungen in Park- und Klinikanlagen oder auf Firmengeländen, werden zunehmend mit Herbavital Premium umgesetzt.

Die hochwertigen, mineralischen und organischen Rohstoffe von Herbavital unterliegen im Rahmen der strengen Qualitätskontrolle einer regelmäßigen Eigen- und Fremdüberwachung nach den relevanten Normen und Richtlinien, wie z. B. dem FLL-Regelwerk – „Empfehlung für Baumpflanzungen“ sowie BBodSchV, LaGa Z-0 und der Bundesdüngemittelverordnung. Durch die Stromerzeugung mit unserer eigenen Photovoltaikanlage produzieren wir annähernd CO2-neutral.

Referenzgalerie

Vorteile

180103_dis_website_kreisdiagramm_Hohe Nährstoff- & Wasser-speicherungGeringe Pflege- & Sanierungskostendurch lange Gießintervalle &lange LebensdauerVerminderung vonSchäden an Pflaster, Asphalt & RandbordenAn Baumart angepasster pH-WertHohe Witterungs-beständigkeit auchbei FrostZuverlässige Wasserversorgungin TrockenperiodenKeine Staunässe & Verkrustungen, kein Verschlämmenbei Regen durch guteDrainagefähigkeitHohe Standfestigkeit der Bäume durchgute WurzelbildungHERBAVITAL

Eigenschaften

Herbavital PremiumHerbavital BS/BS-P
Lieferkörnung0/8 mm
Sonderkörnungen auf Anfrage
0/16 mm (FLL konform),
Sonderkörnungen auf Anfrage
EinsatzgebietZiergehölz-, Stauden- und BlumenpflanzungenBaumpflanzungen
Farbtöneerdbraun bis rötlich
max. Wasserspeicherkapazität> 33 vol.-%
Wasserdurchlässigkeit> 1 x 10-5 m/s
Gesamtporenvolumen> 40 vol.-%
Luftkapazitätbei max. Wasserkapazität:
> 10 vol.-%
Strukturstabilitäthoch
pH-Wert7 – 8
Premium-P/Bs-P: 6 – 7
Nährsalzanteilgering (gemäß fll)
überbaubarkeitnicht geregeltunterbaufähig/überbaubar,
für Pflanzgrubenbauweise I und II
gem. FLL-Regelwerk
Einbaudichte1,25 t/m3
(Schüttdichte: 1 t/m3)
1,5 t/m3
(Schüttdichte: 1,25 t/m3)
Umweltverträglichkeituneingeschränkt
auch in Trinkwasserschutzgebieten einsetzbar
Herbavital Premium
Lieferkörnung0/8 mm
Sonderkörnungen auf Anfrage
EinsatzgebietZiergehölz-, Stauden- und Blumenpflanzungen
Farbtöneerdbraun bis rötlich
max. Wasserspeicherkapazität> 33 vol.-%
Wasserdurchlässigkeit> 1 x 10-5 m/s
Gesamtporenvolumen> 40 vol.-%
Luftkapazitätbei max. Wasserkapazität:
> 10 vol.-%
Strukturstabilitäthoch
pH-Wert7 – 8
Premium-P/Bs-P: 6 – 7
Nährsalzanteilgering (gemäß fll)
überbaubarkeitnicht geregelt
Einbaudichte1,25 t/m3
(Schüttdichte: 1 t/m3)
Umweltverträglichkeituneingeschränkt
auch in Trinkwasserschutzgebieten einsetzbar
Herbavital BS/BS-P
Lieferkörnung0/16 mm (FLL konform),
Sonderkörnungen auf Anfrage
EinsatzgebietBaumpflanzungen
Farbtöneerdbraun bis rötlich
max. Wasserspeicherkapazität> 33 vol.-%
Wasserdurchlässigkeit> 1 x 10-5 m/s
Gesamtporenvolumen> 40 vol.-%
Luftkapazitätbei max. Wasserkapazität:
> 10 vol.-%
Strukturstabilitäthoch
pH-Wert7 – 8
Premium-P/Bs-P: 6 – 7
Nährsalzanteilgering (gemäß fll)
überbaubarkeitunterbaufähig/überbaubar,
für Pflanzgrubenbauweise I und II
gem. FLL-Regelwerk
Einbaudichte1,5 t/m3
(Schüttdichte: 1,25 t/m3)
Umweltverträglichkeituneingeschränkt
auch in Trinkwasserschutzgebieten einsetzbar

Referenzkarte

Qualität ist unsere Kompetenz

Viele bundesweite Referenzobjekte sind ein Nachweis der hohen Leistungsfähigkeit, Ästhetik und Funktionalität von Herbavital. So wurden beispielsweise überbaute Pflanzgruben in der Hamburger Hafencity oder am Wallring in Recklinghausen mit Herbavital BS und BS-P realisiert. Beete, Verkehrsinseln sowie Bepflanzungen in Park- und Klinikanlagen oder auf Firmengeländen, werden zunehmend mit Herbavital Premium umgesetzt.

Die hochwertigen mineralischen und organischen Rohstoffe von Herbavital unterliegen im Rahmen der strengen Qualitätskontrolle einer regelmäßigen Eigen- und Fremdüberwachung nach den relevanten Normen und Richtlinien, wie z. B. dem FLL-Regelwerk – „Empfehlung für Baumpflanzungen“ sowie BBodSchV, LaGa Z-0 und der Bundesdüngemittelverordnung. Durch die Stromerzeugung mit unserer eigenen Photovoltaikanlage produzieren wir annähernd CO2-neutral.

mapinfo